Lade Veranstaltungen

03.-04.09.2020 – Fort-/Weiterbildung: Digitale Agenda 2030 “… mit den richtigen Tools zum Ziel”

3. September – 10:30 - 4. September – 12:30

Die Corona-Krise hat viele ausgebremst, geplante Projekte, konkrete Aktionen entfielen oder wurden verschoben. Stattdessen wurden kreativ digitale Lösungen gesucht, gefunden und gemeinsam neue Wege, neue Ideen in der Kommunikation und bei Arbeitsabläufen gewagt. Diese Erfahrungen (Was hat richtig gut funktioniert, an welchen Stellschrauben muss noch gedreht werden?) bieten eine Chance unser Engagement für eine erfolgreiche und nachhaltige Entwicklung tatkräftig voranzubringen!

Mit dieser eMail möchten die Veranstalter herzlich zur dritten Studientagung DIGITALE AGENDA 2030 einladen.

Termin: 3. bis 4. September 2020
Ort: Akademie Franz Hitze Haus, Münster
Zeit: Donnerstag,10.30 Uhr – Freitag, 12.30 Uhr

Die dritte Studientagung DIGITALE AGENDA 2030 fokussiert auf den möglichen »richtigen Tools«, gibt Orientierung dazu und stellt verschiedene Lösungen mit kritischem Blick vor. Auch werden unter dem Stichwort Gerechtigkeit 4.0. die Auswirkungen der Digitalisierung auf den globalen Süden angeschaut. Wir freuen uns auf vielfältige Inputs der verschiedenen Referent*innen, drei spannende Workshops, Praxisbeispiele und eine Open Space-Einheit zu weiterführenden Fragestellungen.

Die Anzahl von Teilnehmenden ist auf maximal 30 begrenzt, so besteht ausreichend Raum zum Diskutieren und um Ideen zu hinterfragen. Genügend Zeit ist ebenso für das Netzwerken und den kollegialen Austausch eingeplant.

Veranstalter: Cloud und Rüben gGmbH; Akademie Franz Hitze Haus

Details

Start: 3. September – 10:30
End: 4. September – 12:30