Das Eine-Welt-Forum Münster e.V.

ist ein Zusammenschluss entwicklungspolitischer Initiativen, Organisationen und Eine-/ Dritte-Welt-Gruppen in Münster.

Über das EWF

Grundkonsens der Mitglieder des Eine-Welt-Forums Münster e.V. ist es, für die Überwindung weltweiter Unrechtsstrukturen zu arbeiten und sich für eine Politik weltweiter sozialer Gerechtigkeit, für Menschenrechte und für ökologische Zukunftsfähigkeit einzusetzen.

Aktuelles

Das Forum ver­steht sich als Ort des Austausches und der Kommunikation zwischen den verschiedenen Initiativen und ihren unterschiedlichen Sichtweisen und Handlungsansätzen, mit dem Bestreben, jeweils einen möglichst breit getragenen Konsens zu finden.

Mitgliedsgruppen

Das Eine-Welt-Forum Münster unterstützt und verbindet über 50 reginale und gemeinnützige Vereine und Organisationen bei ihrer täglichen Arbeit.

Vorwort

Das Eine-Welt-Forum Münster e.V. versteht sich als entwicklungspolitisches Netzwerk in Münster und als Ort des Austausches zwischen verschiedenen Gruppen mit unterschiedlichen Sichtweisen und Handlungsansätzen.

Das Eine-Welt-Forum Münster e.V. unterstützt und vernetzt lokales Engagement, fördert den Aufbau fairer Handelsstrukturen, interkulturelles Lernen und Verstehen durch Begegnung und internationalen Austausch und leistet Beiträge zur kommunalen Entwicklung im Sinne der lokalen Agenda 21.

Wir sind seit

0 für die Welt aktiv

Unsere Mitglieder engagieren sich

  • im fairen Handel und in der Überwindung ungerechter Welthandelsstrukturen
  • in direkter Hilfe für Partner in so genannten Entwicklungsländern
  • in der Unterstützung von Migrantinnen und Migranten in Münster
  • in kontinuierlicher Bildungs- und Bewusstseinsarbeit
  • in Kampagnen (z.B. für Überwindung der internationalen Verschuldung oder für die Durchsetzung weltweiter Gültigkeit von Sozialstandards)
  • im Auf- und Ausbau von Schulpartnerschaften und in der Arbeit mit Schülerinnen und Schülern, in der Suche nach neuen Wegen für internationale Kooperation und Partnerschaften gegen die neoliberale Globalisierung

Blog: Nachrichten, Hinweise und Berichte des Eine-Welt-Forums Münster

Afrika Film Festival Köln 2022

Afrika Film Festival Köln 2022

Die Linse zeigt bereits zum siebten Mal eine kleine aber feine Auswahl des Afrika Film Festival Köln 2022. An sieben Tagen werden an Kurzfilmabenden zwei...

Lesung und Gespräch mit Dr. Ishraga Mustafa Hamid

Lesung und Gespräch mit Dr. Ishraga Mustafa Hamid

Im vergangenen Jahr initiierte die sudanesische Autorin Dr. Ishraga Mustafa Hamid das Literaturstipendium „Brot und Rosen”. Insbesondere junge Frauen sollten die Möglichkeit bekommen, ihre Erfahrungen...

Aktion: Lass deine Kuh fliegen (19.04 – 30.04)

Aktion: Lass deine Kuh fliegen (19.04 – 30.04)

Klima- und Tierschutz sind ein Gesellschaftsproblem. In der öffentlichen Wahrnehmung sind diese Themen immer stark mit Umweltschutz und ökologisch orientierten Gruppen konnotiert – obwohl das...

#tacheles – Klartext im Ostviertel

#tacheles – Klartext im Ostviertel

“Gutes tun im Alltag” – So lautet das Thema der neuen Episode von #tacheles – Klartext im Ostviertel, dem Live-Talk-Format aus dem Bennohaus! Wir besprechen...