Lade Veranstaltungen

08.10.2019 – „DIE WEISSEN KOMMEN.“ Ein Theaterstück über Afrika. Über uns.

8. Oktober – 19:00 - 21:00

DIE WEISSEN KOMMEN ist das fünfte Stück der Berliner Compagnie über Afrika – genauer gesagt zu den afrikanisch-europäischen Beziehungen. Das Stück bearbeitet die externen Ursachen der Katastrophe in Afrika, die mit Europa zu tun haben, mit uns. Denn obwohl wir in Europa hohe Summen als Entwicklungshilfe an Afrika schicken, schädigen unsere Regierung und unsere Konzerne – auch ein halbes Jahrhundert nach dem Ende der Kolonialzeit-  weiterhin und auf verschiedene Weise unseren Nachbarkontinent.  Computerspiel trifft Theater: Das Spiel beginnt mit weißen Tradern, Bankern, Kolonisatoren, Sklavenhändlern. Zug um Zug unterwerfen sie den schwarzen Kontinent. Auf ihrer Jagd nach immer größerem Gewinn kennen sie kein Gesetz. Diebstahl, Raub und Völkermord – fast alles ist erlaubt. Doch wer eine zentrale Spielregel verletzt, wechselt die Seite, kämpft sich durch die Jahrhunderte der Sklavenschiffe, Zwangsarbeit auf den Plantagen, Ausbeutung, Unterdrückung und Massakern bis in die Gegenwart. Und wie sieht die aus – zwischen europäischer „Entwicklungshilfe“ und unfairen Wirtschaftsstrukturen? Die Berliner
Compagnie weist mit ihrem Stück auf die strukturellen Ursachen hin, die mit Europa zu tun haben, „mit uns“.

Im Anschluss Diskussion mit dem Ensemble.

Eintritt: Erwachsene 13 EUR / ermäßigt 10 EUR / Gruppenpreise: 8 EUR

Karten gibt es im Vorverkauf im WN Ticketshop, den Weltläden und la tienda e.V.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Armut! Was tun? Münsters globale Verantwortung“ des städtischen Beirates für kommunale Entwicklungspolitik.

Details

Date: 8. Oktober
Time: 19:00 - 21:00