Lade Veranstaltungen

20.05.2021 – Reden wir über Europa! Flucht und Migration – theologische Ethik und politische Erwartung (online-Vortrag)

20. Mai – 18:00

Ökumene-Expertinnen und -Experten diskutieren die stets aktuelle Flüchtlingsfrage, die sich durch die gegenwärtige Pandemie-Situation noch verschärft hat. Zur Sprache kommt auch die Initiative des Seenotrettungsschiffs der EKD und die Position der Orthodoxen Kirchen im Spannungsfeld von theologischer Ethik und nationalem Druck.

Der Online-Diskussionsabend ist die zweite Veranstaltung der gemeinsamen Reihe zur »Ökumene« des Leibniz-Instituts für Europäische Geschichte (IEG) und der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz (LpB) in ihrer Reihe »Reden wir über Europa!«.

Im Rahmen einer digitalen Diskussionsrunde sprechen:

  • Prof. Dr. Martin Illert, Oberkirchenrat, Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD);
  • Prof. Dr. Gerhard Kruip, Katholisch-Theologische Fakultät, Johannes Gutenberg-Universität Mainz;
  • Prof. Dr. Friederike Nüssel, Theologische Fakultät und Direktorin des Ökumenischen Instituts, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg;
  • Dr. Christoph Picker, Akademiedirektor, Evangelische Akademie der Pfalz in Landau.

Moderation: Prof. Dr. Irene Dingel, Direktorin, Leibniz-Institut für Europäische Geschichte Mainz.

Hinweis: Die Veranstaltung findet als Online-Veranstaltung über die Plattform GoToMeeting statt. Die Zugangsdaten bzw. den Zugangslink erhalten Sie zeitnah nach Ihrer Anmeldung.

Bitte melden Sie sich beim IEG Mainz per
E-Mail an: info@ieg-mainz.de

Details

Date: 20. Mai
Time: 18:00