Lade Veranstaltungen

02.-03.09.2021 – Bildung 4.0: digital – nachhaltig – global (Studientagung)

2. September – 10:30 - 3. September – 13:00

Die Tagungsreihe „Digitale Agenda 2030“ wendet sich an zivilgesellschaftliche Akteure, die die Umsetzung der Sustainable Development Goals vorantreiben.

Dieses Jahr leistet die Studientagung einen Beitrag zur jüngst gestarteten Dekade der UNESCO zur Bildung für nachhaltige Entwicklung „BNE 2030“ und widmet sich dem Dreiklang „Bildung – Digitalisierung – Nachhaltigkeit“. Das Programm stellt Technologische Zukunft als einen von drei wesentlichen Punkten heraus.

Die Studientagung wirft Schlaglichter auf die folgenden Fragen:

  • Wie verändern neue Technologien die BNE?
  • Welchen Einfluss hat BNE auf Digitalisierung?
  • Was geht schon, was ist geplant, was unterstützt Akteure konkret?

Die Tagung bietet Raum für Austausch und Diskussionen, stellt Praxisbeispiele vor und zeigt neue Handlungsmöglichkeiten für den Bereich Umweltbildung und Globales Lernen auf.

Veranstalter: Akademie Franz Hitze Haus; Cloud und Rüben

Datum: Do  02.09.2021,  10:30 Uhr  –  Fr  03.09.2021,  13:00 Uhr

Veranstaltungsort: Akademie Franz Hitze Haus

Details

Start: 2. September – 10:30
End: 3. September – 13:00