Lade Veranstaltungen

10.12.2020 – Kolonialen Kontinuitäten in Süd-Nord-Schulpartnerschaften begegnen (Online)

10. Dezember – 14:00

Kolonialen Kontinuitäten in Süd-Nord-Schulpartnerschaften begegnen

Gesellschaftlich geprägte Bilder und Stereotype vom Globalen Süden und der dort lebenden Menschen reisen mit bei internationalen Schulprojekten und beeinflussen die Begegnung.

In dieser Fortbildung werfen wir einen Blick in die koloniale Vergangenheit, in der bis heute bestehende globale Ungleichheiten und Bilder geprägt wurden. Davon ausgehend können die Teilnehmenden Ihre eigenen Erfahrungen, Erwartungen und Projektionen in Bezug auf ihre Partnerschule reflektieren. So sollen die Teilnehmenden ermutigt werden, ihre Schulpartnerschaft noch vorurteilsfreier und partnerschaftlicher zu gestalten.

Die Fortbildung wird durchgeführt von Florian Fischer.

Anmeldung: hier

Datum: 10. Dezember 2020, 14:00-18:00 Uhr
Ort: online

Veranstalter: ENSA, das Entwicklungspolitisches Schulaustauschprogramm von Engagement Global (im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, BMZ)

Organisatorisches:

• Die Teilnahme an den Fortbildungen ist für Sie kostenfrei.

• Die Teilnahmeplätze sind begrenzt, also melden Sie sich baldmöglichst über die genannten Links an.

• Bitte geben Sie uns Bescheid, wenn Sie doch nicht kommen können und wir Ihren Platz weitergeben können.

Fragen zur Fortbildung beantworten wir gerne unter ENSA-Fortbildungen@Engagement-Global.de.

Details

Date: 10. Dezember
Time: 14:00