Lade Veranstaltungen

19.09.2020 – Das Kongo Tribunal (Film)

13. September – 11:00

Politisches Theater-und Filmprojekt, das den Konflikt und seine Widersprüchlichkeiten darstellt. Filmmatinee mit anschließender Diskussion.

Der seit über 20 Jahre andauernde äußerst blutige Krieg im Osten der Demokratischen Republik Kongo (DRK) gehört zu den Kriegen, die in der medialen Aufmerksamkeit eine geringe Rolle spielen. Der enorme Reichtum des Landes an seltenen Erden, die wir für unsere Smartphones, Computer, E-Autos und vieles mehr benötigen, ist die Grundursache für die Gewalt und extreme Armut im Land.

2015 inszenierte der Schweizer Regisseur und Theaterautor Milo Rau das Kongo Tribunal – ein politisches Theater-und Filmprojekt in Bukavu (Ostkongo) und Berlin, um den Konflikt und seine Widersprüchlichkeiten öffentlich darzustellen. Das Besondere an diesem Projekt ist, dass er es geschafft hat, Kriegsopfer, Milizionäre, Vertreter*innen  der Regierung, Oppositionelle, Unternehmer*innen und Mitarbeiter*innen internationaler Organisationen an einen Tisch zu bringen.

Die pax christi Kommission Solidarität mit Zentralafrika und die Gesellschaft für bedrohte Völker laden sehr herzlich ein zur Filmmatinee mit anschließender Diskussion.

Datum: 13. September 2020 – 11:00 Uhr
Ort: Cinema Münster, Warendorfer Str. 45-47

Details

Date: 13. September
Time: 11:00