Lade Veranstaltungen

20.03.2020 – Workshop: “Pünktlichkeit und Privatsphäre – Unterschiedliche Konzepte von Raum und Zeit”

10. März – 17:30 - 20:30

Gemeinsam mit dem DRK Münster bietet ESE e.V. 2019 / 2020 eine Workshop-Reihe unter dem Titel „Alle leben anders…“ an. Die Workshops zu verschiedenen interkulturellen Themen sind kostenfrei und richten sich an Ehrenamtliche in der Migrationsarbeit und alle Interessierten. Hier finden Sie eine Übersicht der angebotenen Workshops.

Der Workshop am 10. März 2020 findet zum Thema „Pünktlichkeit und Privatsphäre – Unterschiedliche Konzepte von Raum und Zeit“ statt.

Zum Inhalt:
„Pünktlichkeit ist die Tugend der Könige“ – dieses Zitat, das oft auf den französischen König Ludwig XVIII. zurückgeführt wird, ist wohl jedem bekannt. Doch was ist Pünktlichkeit? Wann ist es angemessen, bei einer Einladung zu erscheinen? Und wer darf wen warten lassen? Gerade im interkulturellen Kontext sind diese Fragen nicht universell zu beantworten. Oft liegen vermeintlicher Unpünktlichkeit unterschiedliche Vorstellungen und Konzepte von Zeit zugrunde. Auch im Hinblick auf Konzepte von Raum (z. B. Privatsphäre oder Geschlechtertrennung), gibt es im interkulturellen Kontext unterschiedliche Vorstellungen. Wichtige Themen hierbei sind Körperkontakt und Sozialverhalten. Auch zu diesem Thema werden Informationen erarbeitet, die den interkulturellen Kontakt erleichtern.

Datum: 10.03.2020 – 17:30-20:30 Uhr
Ort: DRK-Haus, Zumsandestr. 25 in Münster, Raum 1.09

Bitte melden Sie sich jeweils bis eine Woche vor der Veranstaltung per E-Mail oder telefonisch unter 0251 – 37 88 82 an.

Details

Date: 10. März
Time: 17:30 - 20:30